Stimmensammler für den Landtag

Am 13. März wählt Baden-Württemberg einen neuen Landtag – und weil’s so spannend wird, wer das Ländle künftig regieren wird, steht uns ein zweieinhalbmonatiger Dauerwahlkampf bevor. Um den Wiedereinzug ins Parlament streiten auch die drei Platzhirsche im Bananenwahlkreis Hechingen/Münsingen, die wir auf diesem Archivfoto als Kassenbuben des Burladinger Fasnetsspiels entdeckt haben (von links: Andreas Glück, FDP, Karl-Wilhelm Röhm, CDU, und Klaus Käppeler, SPD). Wer’s schafft? Nun ja, Röhm mag als gesetzt gelten. Für Käppeler und Glück dürfte der Wahlabend dagegen mal wieder zur Zitterpartie werden.

Quelle: SWP vom 31.12.2015

Schreibe einen Kommentar