Sie sind hier:  Klaus Käppeler > Meldungen
< Einladung zum Empfang
23.11.15 12:09 Alter: 3 Jahre

Kontrovers, aber erfolgreich!?

Einladung zur Veranstaltung der Friedrich Ebert-Stiftung zum Thema "Eine Zwischenbilanz grün-roter Bildungsreformen in Baden-Württemberg"


Gemeinsam mit Prof. Dr. Marius Busemeyer (Universität Konstanz), Dr. Joachim Friedrichsdorf (Stellv. Vorsitzender Verein für Gemeinschaftsschule in Baden-Württemberg) und Joachim Todt (Leiter des Arbeitskreises Gemeinschaftsschulen der GEW Baden-Württemberg, Schulleiter der Gemeinschaftsschule Mönchweiler) diskutiert Klaus Käppeler über die Bildungspolitik der grün-roten Landesregierung. Morderiert wird das Gespräch von Adrienne Braun (freie Journalistin).

Sie sind herzlich eingeladen! Die Veranstaltung findet am Freitag, 11. Dezember 2015 ab 18.00 Uhr in der Aula der Achalm-Schule Eningen, statt.

Nähere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie hier: